Hibernation deaktivieren

Heutzutage schalten viele Benutzer ihren Computer nicht mehr aus, sondern lassen ihn laufen. Um Strom zu sparen schläft der Computer dann nach einer gewissen ungenutzten Zeit ein. So bald dann wieder Bewegung ins Spiel kommt startet der Computer dann wieder an der selben Stelle wie zuvor – Das spart Zeit und Nerven, allerdings benötigt der so genannte Hiberation Mode unter Windows 7 recht viel Speicherplatz und Ressourcen.

Das System muss zu jeder Zeit wissen wo wir gerade sind und was gerade gemacht wird

Jedoch gibt es auch noch viele Benutzer, die ihren Rechner lieber nach dem Benutzern herunterfahren und auch gerne etwas länger warten können bis die Rechenmaschine einsatzbereit ist. Für eben Diese ist der Hibernation Mode eher hinderlich und sollte deaktiviert werden.

Dafür müssen in der Registry zwei Werte auf 0 gesetzt werden

Unter: „HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Power“

Die Werte: HibernateEnabled und HiberFileSizePerfect

 

Getestet habe ich das Ganze unter Windows 7

 

5 Kommentare zu „Hibernation deaktivieren“

  • Ich schalte meinen Rechner generell immer aus. Da ich sowieso 8 Stunden auf der Arbeit bin spart das so ein bisschen Strom 🙂 Außerdem benötige ich den Rechner ja auch nicht jeden Tag. Ich werde es gleich mal ausprobieren.

  • Klaus:

    Sollte man den Rechner nicht aus machen, würde ich Empfehlen das ein Passwort eingesetzt wird um ein eventuellen Missbrau am Rechner zu vermeiden.

  • Gis:

    Das ist die einfachste und sauberste Methode. Funktioniert einwandfrei. Danke!

  • Johnf946:

    Wonderful blog! I found it while surfing around on Yahoo News. Do you have any suggestions on how to get listed in Yahoo News? I’ve been trying for a while but I never seem to get there! Thanks adcaeeddegfd

  • Johnd963:

    This is a great blog, would you be involved in doing an interview about how you created it? If so email me! edfbkkckecff

Kommentieren

*

Top Beiträge

Google Analytics Popular Posts Alert :
Please check/recheck/enter your Google Analytics account details (username and password).

Kategorien