[Lösung] Service Pack 1 lässt sich nicht installieren / Fehlercode 0x800f0a12

Windows 7 Service Pack 1 lässt sich nicht installieren?  Dieses Problem haben einige Windows 7 Nutzer.

Sollte nach Abbruch der Installation der Fehlercode 0x800f0a12 erscheinen, so liegt das daran, dass der BCD-Speicherbereich nicht beschreibbar ist.

Beheben lässt sich das ganze wie folgt:

  1. Windows Button -> Alle Programme -> Zubehör -> Rechtsklick auf Eingabeaufforderung -> Als Administrator ausführen
  2. Im folgendem Fenster diskpart eingeben -> Mit Enter bestätigen
  3. Mit dem Befehl automount den Status prüfen, sollte dieser auf Deaktiviert stehen -> Weiter mit Schritt 4
  4. Eingabe von automount enable
  5. Nochmals mit automunt prüfen ob der Status jetzt auf Aktiviert steht
  6. Update erneut installieren

In den meisten anderen Fällen hilft es das Systemupdate-Vorbereitungstool von Microsoft durchlaufen zu lassen. Dieses bereitet das System für zukünftige Updates und Service Packs vor und behebt Zustände, die die Installation verhindern.

Das Update ist unter der Kennung KB947821 bekannt und kann auf der folgenden Seite heruntergeladen werden.

KB947821

Nun sollte es möglich sein alle Updates und Service Packs installieren zu können.

 

 

 

 

1 Kommentar zu „[Lösung] Service Pack 1 lässt sich nicht installieren / Fehlercode 0x800f0a12“

Kommentieren

*

Top Beiträge

Google Analytics Popular Posts Alert :
Please check/recheck/enter your Google Analytics account details (username and password).

Kategorien